QI GONG  DAO  ERLEBEN
QI GONG  DAO  ERLEBEN

 


Seminar mit

Meister CHEN Yong Zhi

aus Taiwan
in Marburg

Fr. 22. bis So. 24. Mai 2020 wegen Corona Krise ausgefallen
und
Fr. 27. bis So. 29. November 2020

Auch der für November geplante Termin ist abgesagt. Meister Chen bietet inzwischen Fernseminare an. Interessenten die vorher noch nicht im Unterricht bei Meister Chen waren haben erfolgreich teilgenommen. Wer sich dafür interessiert meldet sich bitte bei mir über die Seite  KONTAKT   

Wu Ji Gong und Selbst-Kultivierung
zur Verbesserung der körperlichen Vitalität,
seelischen Balance und geistigen Klarheit

Meister CHEN schlägt die Brücke zwischen den Traditionen der daoistisch-buddhistischen Philosophien und der modernen Welt. Sein Unterrichten basiert auf seinen aussergewöhnlichen Erfahrungen, seinem einzigartiges Wissen, seinen besonderen Fähigkeiten und den Klarheiten, die er daraus schöpft.

Im Übeprozess lernst Du Deine eigenen Stärken und Schwächen klarer zu erkennen. Die Arbeit mit feinstofflicher Energie löst Blockaden, hilft Krankheiten vorzubeugen und stärkt die Selbstheilungskräfte. Die Vitalität wird gestärkt und verborgene Potentiale werden freigelegt.

Das von Meister CHEN entwickelte Wu Ji Gong ermöglicht jedem Übenden von Anfang an einen leichten Zugang über die freie und ganz individuelle Bewegen, auch mit Musik. Du musst keine vorgegebenen, festgelegten Bewegungsabläufe und Formen erlernen.

Der ganzheitliche Weg der Selbst-Kultivierung (Xiu Lian) bedeutet sich selbst wahrnehmen, sich erkennen, sich selbst verändern und über sich selbst hinauszuwachsen. Die Selbst-Kultivierung ist ein Weg der persönlichen Verfeinerung und spirituellen Weiterentwicklung.

Der Weg des Wu Ji Gong und der Selbst-Kultivierung eröffnet einen heilsamen Raum zur wahren Ruhe und Stabilität im Herzen. Die Gründe für Unruhe und Chaos werden erkannt und in Ordnung gebracht .

Unabhängig vom Bildungsgrad, Alter, Konfession und sonstigen Lebenserfahrungen kann jeder das Wu Ji Gong praktizieren. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, die bereits viele Jahre Qi Gong kultivieren, bemerken innerhalb kurzer Zeit eine deutliche Verbesserung ihrer Vitalität, seelischen Balance und geistigen Klarheit.



Meister CHEN wird während des gesammten Seminars von Yüni Ju Yunquan excellent ins Deutsche überstzt. Sie ist selbst Schülerin von Meister CHEN und kennt sich mit den Begrifflichkeiten in beiden Sprachen gut aus.  Auch Fragen an Meister CHEN können über sie gestellt werden.


 Meister Chen und Yüni Ju Yunquan


Neben dem Seminar besteht auch die Möglichkeit Einzeltermine bei Meister CHEN zu buchen. So können auch die sehr individuellen, persönlichen Probleme zur Sprache kommen, die eine besondere Betreuung benötigen. Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.     KONTAKT

Veranstaltungsort:                        

DRK Seminarzentrum
Deutschhausstr. 25
35047 Marburg

Eingang + Einfahrt:
zwischen Haus Nr. 21 und 25
               Infos zum DRK Seminarzentrum



Zeiten:
Fr. 22. bis So. 24. Mai 2020
und
Fr. 27. bis So. 29. November 2020 


Freitag:               15:30  -  19:00  Uhr
Samstag und Sonntag:
jeweils                10:00  -  18:30  Uhr



Die Tage können auch einzeln gebucht werden.

Beitrag:                                            

Der Beitrag für das gesammte Seminar beträgt:      315,- EUR

Für einzeln gebuchte Tage:
Freitag:     65.-  EUR
Samstag + Sonntag:   jeweils      132.- EUR

Anmeldung und Fragen:    über die Seite KONTAKT


Übernachtungsmöglichkeiten:  

Im Umkreis von 15 Minuten Fussweg gibt es mehrere  Übernachtungsmöglichkeiten in sehr unterschiedlichen Hotels. 



www.hostel-marburg-one.de      06421-697711
www.welcome-hotels.com          06421-918-0
www.marburgerhof.de                 06421-590750
www.village-stadthotel.de          06421-685880
www.elisabethbraeu.com            06421-1830544
www.rosenpark.com                     06421-60050

Informationen über weitere Hotels:
https://www.marburg-tourismus.de
Dort kann man sich auch einen Plan der Innenstadt herunterladen.

Übrigens, es lohnt sich, ein paar Tage eher zu kommen oder länger zu bleiben.
Marburg hat eine sehr schöne historische Altstadt mit viel Fachwerk, das Landgrafenschloss, die Elisabethkirche mit dem edelsteinbesetzten Sargophag der Heiligen Elisabeth und viele weitere Sehenswürdigkeiten. In dem hügeligen Umland kann man herrlich wandern.                       http://www.marburg-tourismus.de